Das Programm 2017


Datum: 22. Juni 2017
Ort: SKYLOFTSTUDIO, Taunusstr. 45 | Haus 4 | OG 5, 80807 München
Anfahrtsskizze

Einlass: 9:00 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr
Voraussichtliches Ende der Vorträge: 17:3 Uhr
Im Anschluss: Get-Together in der LBD Lounge bis 20 Uhr

Tickets: 590 Euro (inkl. MwSt.)
Zur Ticketbestellung


Bewusst widmen wir uns in diesem Jahr den Millennials und der Generation Z sowie Themen, die das neue Luxusverständnis dieser jungen Konsumenten reflektieren.

Werden wir uns vom Besitz verabschieden und den traditionellen Old Luxury Brands nachweinen oder diese in den Olymp der Marken heben?
/
Treffen Sie Gründer und Geschäftsführer junger, erfolgreicher Unternehmen.
Hören Sie, was diese zu sagen haben über den Luxus heute und morgen.


VORTRÄGE UND SPEAKER


09:50-10:00 Uhr
Begrüßung durch Petra-Anna Herhoffer, INLUX
Veranstalterin LBD Luxury Business Day & CEO


10:00-10:10 Uhr

Julia Riedmeier, INLUX

Millennials & Gen Z-ette: The Digital & Global Leagues
Ein Stimmungsbild: wer sie sind und was sie begehren.

 


10:10-10:40 Uhr

FASHION

Eric Erhardt, MCM
Präsident EMEA

Remix of a Brand: Why Millennials love MCM


10:40-11:10 Uhr

RETAIL

Kay Niehaus, Value Retail
Business Director Deutschland

So shoppen Millennials: neue Marken und Konzepte
Welche Marken begehren Millennials? Wo und wie konsumieren sie Luxus? Langjähriger Beobachter und Retail-Profi Kay Niehaus gibt seine Erfahrungen und Erkenntnisse wieder.


11:10-11:40 Uhr
Coffee & Tea Break


11:40–12:10 Uhr

E-COMMERCE

Cécile Wickmann, REBELLE
Gründerin & CEO

REBELLE: Vintage Luxus cool vermarktet
Cécile Wickmann, 32, würde so manche Designer-Tasche lieber mit Patina über die Schulter hängen als brandneu aus dem Geschäft. So geht es auch vielen anderen Kunden. Aus dieser Überzeugung hat sie ein erfolgreiches und zugleich nachhaltiges Geschäftsmodell gemacht. Seit 2013 verkauft sie auf ihrer Online-Plattform REBELLE Highend Fashion & Accessories von rund 500 Luxusmarken. Die REBELLE-Gesellschaft, die StyleRemains GmbH beschäftigt heute bereits 86 Mitarbeiter in Hamburgs schöner Speicherstadt und versendet Pakete nach ganz Europa.       


12:10-12:40 Uhr

ZOEVA_Portrait_ZoeBoikou.jpg

BEAUTY

Zoe Boikou, ZOEVA
Gründerin & CEO

Female Empowerment: Schönheit als Anliegen
Zoe Boikou reüssierte in noch nicht einmal zehn Jahren von der ebay Powersellerin zur erfolgreichen Unternehmerin. Schon früh griffen Influencer zu ihren Schminkpinseln. Anstelle in klassisches Marketing zu investierten, professionalisierte sie ihre Blogger Relations. Das Unternehmen verkauft heute online und offline seine Produkte in über 80 Ländern.


12:40-13:00 Uhr

ONLINE

Michael Sahlender, CELUM
Geschäftsführer Deutschland

Millennials in der digitalen Transformation: der konsistente Markenauftritt als Herausforderung für das Luxus-Business
Millennials lieben Marken: Sie identifizieren sich mit ihnen, schmücken sich damit, zeigen sie in den sozialen Medien, reden über sie und haben dementsprechend hohe Ansprüche an den Auftritt ihrer Lieblingsmarke. Egal ob gedruckt, im Store oder online auf der Website und im Webshop: Millennials erwarten sich hochqualitativen Content, immer und überall. Für einen konsistenten Markenauftritt in allen diesen Vertriebskanälen bedarf es einer digitalen Infrastruktur, die das Management der Markeninhalte und -botschaften durch Digital Asset Management einfach und automatisiert handhabt.


13:00-14:00 Uhr
Lunch Break


14:00-14:45 Uhr
Vorstellung der exklusiven Studie
EY und KEYLENS

Millennials & Generation Z: wie ihre Erwartungen Business Modelle revolutionieren, die Struktur von Marken sowie Produkten verändern

Xenia Abrosimowa, EY Manager (Advisory Services)

Xenia Abrosimowa, EY
Manager (Advisory Services)

Vanessa C. Hasse, EY Manager (Strategy)

Vanessa C. Hasse, EY
Manager (Strategy)

Vera Kuhlo, KEYLENS Projektleiterin  

Vera Kuhlo, KEYLENS
Projektleiterin
 

Anmoderation: Dr. Jörg Meurer, KEYLENS


14:45-15:15 Uhr

HOSPITALITY

Michael Patrick Struck, Ruby Hotels
Gründer & CEO

Lean Luxury: RUBY geht neue Wege in der Hotellerie
Eine Lage im Herzen der Stadt, top Design und eine hochwertige Ausstattung zu einem unerwartet schlanken Preis. Mit dieser Form von schlankem Luxus revolutioniert die Hotelgruppe Ruby Hotels um Gründer Michael Struck klassische Hotelstrukturen. Dabei schafft sie individuelle Orte mit Charakter und Seele, maßgeschneidert für postmoderne Zielgruppen


15:15-15:45 Uhr

toni_piskac.jpg

LIVING

Toni Piskač, Vitra
Head of Workplace Consulting & Space Planning

Collage Office: die neue Art zu arbeiten
Die Generation Z wird Berufe ausüben, die wir heute noch nicht kennen, hat Werte, die sich von denen anderer Generationen unterscheiden. Doch wie sehen Lebens- und Arbeitswelten dieser Generation dann aus?


15:45-16:15 Uhr
Coffee Break


16:15-16:45 Uhr
Podiumsdiskussion – Luxury Business Dialogue
Chancen und Grenzen des Influencer Marketings

Jill Asemota Blogger & Influencer

Jill Asemota
Blogger & Influencer

Marc Mielau, Rolls-Royce Motor Cars Director Business Development Moderation

Marc Mielau, Rolls-Royce Motor Cars
Director Business Development
Moderation

Anne Höweler, Cover PR Gründerin & CEO

Anne Höweler, Cover PR
Gründerin & CEO

Astrid Oberhummer, Lobster Experience Inhaberin & CEO

Astrid Oberhummer, Lobster Experience
Inhaberin & CEO

Christian Köhler, Markenverband Hauptgeschäftsführer

Christian Köhler, Markenverband
Hauptgeschäftsführer


16:45-17:15 Uhr
Marke & Vertrieb im digitalen Zeitalter

LEGAL

Angelica von der Decken, Beiten Burkhardt
Rechtsanwältin & Partnerin

Legal Do´s and Don´ts beim Luxury Start-up
Die bedeutendsten Werte, die ein Luxury Start-up hat, ist die innovative/originelle Idee, eine ausbaufähige Marke und große Potenziale im Social Media Bereich. Angelica von der Decken gilt als eine der führenden Markenrechtlerinnen in Deutschland und hat eine hohe Expertise im Bereich Premium und Luxury Brands. Der Vortrag wird zeigen, worauf junge Luxury Start-ups, aber auch eingeführte Unternehmen achten sollten, um ungehindert eine innovative Luxusmarke zu entwickeln. Angelica von der Decken ist neben ihrer Tätigkeit als Anwältin auch Coach im Bereich Luxury und hat schon zahlreiche Jungunternehmer/innen in den ersten Phasen ihres Unternehmens beraten sowie begleitet.

DRINK YOUR STYLE

Kai Rebhan, Lifestyle Drinks
Co-Founder & Geschäftsführer

Lifestyle Drinks: Targeting Healthnuts and Beauty Lovers
So trifft Life auf Style oder anders herum? Millennials haben Werte und Motive die ihre Kaufentscheidungen steuern. Kai Rebhan weiß daher, wie man moderne Drinks an Frau oder Mann bringt. Als erster Drink-Vermarkter ist er mit einem neuen und einzigartigen Neuromarketing Online-System auf dem Markt. Ein Einblick in und mit Emotionen.


17:15-17:35 Uhr

NIGHTLIFE

Felix Brandts, Tehrani & Brandts Berlin
Clubbetreiber & Geschäftsführer

So feiern die Millennials
Felix Brandts betreibt Clubs, Bars und Restaurants in Berlin, um Millennials das richtige Ambiente zum Ausleben ihrer Feierlust zu bieten. In seinem Vortrag gibt er Einblicke in seine Club-Konzepte, aus welchem Grund gefeiert wird, welche Spirituosen-Marken favorisiert werden und was nach Gin und Vodka kommt. Vor Sonnenuntergang betreibt er zusammen mit seinem Geschäftspartner Tawan Tehrani eine Kreativagentur.


Schlusswort von Petra-Anna Herhoffer, INLUX

Im Anschluss: Get-Toghether auf der Rooftop-Terrasse des SKYLOFTSTUDIO
Mit Champagner von Moët & Chandon sowie Hendrick's Gin und Glenfiddich Single Malt Scotch Whisky von William Grant & Sons.


Das Programm wird fortlaufend aktualisiert und ergänzt.


Im Ticketpreis von 590 Euro (Early Bird: 490 Euro bis zum 4. Mai 2017) inklusive: Kaffeepausen, Lunch, Snacks & Drinks zur After LBD Lounge, eine hochwertig bestückte Goody Bag sowie ein Exemplar des Luxury Business Reports 2017.


Partner des LBD Luxury Business Day 2017


Preferred Sponsor des LBD Luxury Business Day 2017